blueplanet Investments AG

Wir gestalten die Zukunft unseres Planeten aktiv mit.

blueplanet Investments ist ein zukunftsorientierter und aktiver Impact Enabler, welcher Unternehmen in seine Struktur integriert, um Synergien mit seinem Netzwerk zu heben. Unser Fokus liegt auf ökologisch nachhaltigen, zukunftsträchtigen Technologien und Produkten, sowie deren Anwendungsfeldern.

Bestbewertetes Unternehmen in der Kategorie "Financials/Multi-Sector Holdings", Bericht vom 27. August 2019.

Wasser als unser wichtigster und wertvollster Rohstoff ist zunehmend bedroht. Es gilt heute dringender denn je, diese Ressource zu schützen und wieder aufzubereiten. blueplanet Investments steht für innovative technologische Entwicklungen zugunsten eines schonenderen und ökologisch verantwortungsvollen Umgangs mit unserem blauen Planeten.

Support Mitglied der European Venture Philanthropy Association (EVPA).

Mit Key-Investments im Bereich der Wasserhygiene und -aufbereitung, ökologischer Desinfektion, sowie Gesundheitspräparaten für Mensch und Tier, baut blueplanet Investments auf die Zukunft und bietet Lösungen für eine geschützte Umwelt und sauberes Trinkwasser für alle.

 


«blueplanet Investments erschließt sich das absehbar größte Wertschöpfungspotenzial des 21. Jahrhunderts,
den Rohstoff Wasser, das nasse Gold»


Das ANOSAN für Namibia Projekt

Management

Alexander Lattmann, Foto: Benjamin Pichelmann

Alexander Lattmann, CEO & CFO

Alexander Lattmann ist Rechtsanwalt, Unternehmensarchitekt, Investor und Entrepreneur. Sein erstes Unternehmen gründete er in 2006.

Seine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt begann er bei einer international agierenden Rechtsanwalts- und Unternehmungsberatungsgesellschaft fokussiert auf die Bereiche M&A, Restrukturierung und allgemeines Unternehmensrecht. Er war als Managing Director in einem Investment Banking House in Frankfurt/Main verantwortlich für das Corporate Finance Team bevor er im Jahre 2012 eine Beratungsgesellschaft gründete. Mit seiner Unternehmensgruppe investiert er in verschiedenste Unternehmen und bildet das gesamte Dienstleistungsspektrum für Unternehmen international ab.

Thomas Körfgen, Foto: Benjamin Pichelmann

Thomas Körfgen, COO

Thomas begann seine berufliche Laufbahn 1995 bei der DWS als Portfoliomanager, dem Fondsmanagement der Deutschen Bank, nachdem er Betriebswirtschaftslehre an der Goethe Universität in Frankfurt studierte. Im Jahre 2003 wechselte er als Leiter Aktienfondsmanagement und quantitatives Fondsmanagement zur SEB Investment KVG. Im Jahre 2008 wurde er in die Geschäftsführung berufen, diese Position besetzte er weiterhin, auch als Savills Investment Management SEB übernahm. Schon seit Ende der 90er-Jahre ist Thomas Körfgen sehr aktiv im Bereich Corporate Governance, Seine Investmentprozesse als Portfoliomanager wurden von ihm kontinuierlich um ESG- und zuletzt SDG-Ansätze erweitert.

Nachdem Thomas Körfgen zwei Jahre Aufsichtsratsvorsitzender der blueplanet Investments AG war, wurde er im Juli in den Vorstand des Unternehmens berufen.

Aufsichtsrat

Dr. Alexander Juschus, Aufsichtsratsvorsitzender

Dr. Alexander Juschus ist Managing Partner von Governance & Values GmbH.

Er studierte Jura in Mannheim, Heidelberg. Seinen Master machte er in International Trade an der Universität von Newcastle/UK und verfasste seine Dissertation zum Thema “Shareholder Engagement”. Angeregt durch diese entwickelte er das Geschäftsmodell des Proxy Voting in Deutschland.

Als Verantwortlicher für Institutional Shareholder Services (ISS) baute er deren deutschsprachiges Geschäft auf. 2006 gründete er zusammen mit ehemaligen Kollegen IVOX, um in Europa die Corporate Governance im Allgemeinen und das Proxy Voting im Besonderen voran zu bringen. 2015 verkaufte er die IVOX GmbH an Glass Lewis und war danach Geschäftsführer von IVOX Glass Lewis.

Alexander war sechs Jahre Vorsitzender des “Shareholder Rights Committees” beim “International Corporate Governance Network – ICGN” und in dieser Funktion auch verantwortlich für die Kommentierung verschiedener Gesetzesinitiativen. Er hält regelmäßig Vorträge an verschiedenen Hochschulen (z.B. Hamburg School of Business Administration, Universität St. Gallen).

Dieter Herkenrath, Foto: Benjamin Pichelmann

Dieter Herkenrath, stv. Aufsichtsratsvorsitzender

Dieter Herkenrath ist Steuerberater und Investor.

Anfang der 1990er Jahre eröffnete Dieter Herkenrath seine eigene Steuerberaterpraxis zunächst in Bergisch-Gladbach bevor er 1994 eine Praxis in Köln übernahm.
Seine langjährige Erfahrung in der Betreuung kleinerer und mittelständischer Betriebe und das teambewusste Arbeiten, auch im Bereich von Existenzgründungen, zeichnen seine berufliche Vita aus. Sein wirtschaftsorientierter Beratungsfokus von Unternehmen verschiedenster Branchen gepaart mit seinem Erfahrungsschatz ist eine große Bereicherung für die blueplanet Investments AG.

Josef Feldhaus, Foto: Benjamin Pichelmann

Dr. Josef Feldhaus, Mitglied des Aufsichtsrats

Josef Feldhaus ist promovierter Physiker.


Seit 2005 war Dr. Feldhaus Leiter der FLASH-Gruppe am Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY in Hamburg, verantwortlich für den Betrieb und Weiterentwicklung des weltweit ersten Freie-Elektronen-Lasers für Röntgenstrahlung, an dem Wissenschaftler aus aller Welt experimentieren.
Er war u.a. Mitglied im Scientific Advisory Council des Helmholtz-Zentrums Berlin (HZB) und Facility Advisory Committee des Röntgenlaser-Projekts LCLS in Stanford, USA. Derzeit ist er Mitglied des Photon Science Advisory Committee des Paul-Scherrer-Instituts (PSI), Villingen, Schweiz.

Unsere Vision:
Wasser für die Welt

Trinkwasseraufbereitung - Dezentral, mobil und ohne jeden Zusatz von Alkohol, Aldehyden, Farb-, Duft- oder Zusatzstoffen – 100% Natur!

Erfahren Sie mehr…